Zurück zur Homepage!Handwerker Schützenverein
189 Einträge
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
21. Björn schrieb am 07.12.2004 - 11:39 Uhr
Und noch eins zur Einstimmung an die schöne Zeit

Seit Jahren spannt der Weihnachtsmann
seinen Schlitten nicht mehr an.
Denn der wohl ersehnte Schnee,
der war nirgends wo zu sehen.
Ins Auto umgestiegen ist er nun,
um seine schwere Arbeit gut zu tun.
Er stürzte sich in den Weihnachtstrubel
und wollt sie verteilen alle seine Rubel.
Doch da, oh Grauß,
auf der Überholspur neben Ihm,
der Nikolaus,
mit seinem schwarzen Geschoß aus Gummi,
da war es aus,
er traf Ihn wie ein bunter Flummi,
warf Ihn hin, warf ihn her,
er wußte alle Wünsche auf einmal gar nicht mehr.
Die Zettel mit den Wünschen für den Heilgenabend,
er dachte, wo könnt er sie nur haben.
Er fand sie nicht
im dunklen Winterlicht.
Ganz verbittert kam er zu dem Entschluß
es wird wohl dies Jahr nur ein Weihnachtsgruß.
Die Geschenke,
die er wollt verteilen,
werden die Empfänger erst
bei der nächsten winterlichen Schlittenfahrt ereilen.
So gebt auf Eure Gesundheit schön acht
und habt noch eine schöne,
fröhliche Heilge Nacht.
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

22. Tobias schrieb am 03.12.2004 - 19:01 Uhr
Wir dürfen nicht immer nur saufen, sondern müssen auch mal ein ordentliches Gedicht lernen. Zur Einstimmung heute mal den Zauberlehrling von Johann Wolfgang Goethe.

Der Zauberlehrling


Hat der alte Hexenmeister
sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
auch nach meinem Willen leben.
Seine Wort und Werke
merkt ich und den Brauch,
und mit Geistesstärke
tu ich Wunder auch.

Walle! walle
Manche Strecke,
daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
und mit reichem, vollem Schwalle
zu dem Bade sich ergieße.

Und nun komm, du alter Besen!
Nimm die schlechten Lumpenhüllen;
bist schon lange Knecht gewesen:
nun erfülle meinen Willen!
Auf zwei Beinen stehe,
oben sei ein Kopf,
eile nun und gehe
mit dem Wassertopf!


Walle! walle
manche Strecke,
daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
und mit reichem, vollem Schwalle
zu dem Bade sich ergieße.

Seht, er läuft zum Ufer nieder,
Wahrlich! ist schon an dem Flusse,
und mit Blitzesschnelle wieder
ist er hier mit raschem Gusse.
Schon zum zweiten Male!
Wie das Becken schwillt!
Wie sich jede Schale
voll mit Wasser füllt!


Stehe! stehe!
denn wir haben
deiner Gaben
vollgemessen! -
Ach, ich merk es! Wehe! wehe!
Hab ich doch das Wort vergessen!

Ach, das Wort, worauf am Ende
er das wird, was er gewesen.
Ach, er läuft und bringt behende!
Wärst du doch der alte Besen!
Immer neue Güsse
bringt er schnell herein,
Ach! und hundert Flüsse
stürzen auf mich ein.


Nein, nicht länger
kann ichs lassen;
will ihn fassen.
Das ist Tücke!
Ach! nun wird mir immer bänger!
Welche Mine! welche Blicke!

O du Ausgeburt der Hölle!
Soll das ganze Haus ersaufen?
Seh ich über jede Schwelle
doch schon Wasserströme laufen.
Ein verruchter Besen,
der nicht hören will!
Stock, der du gewesen,
steh doch wieder still!


Willst am Ende
gar nicht lassen?
Will dich fassen,
will dich halten
und das alte Holz behende
mit dem scharfen Beile spalten.

Seht da kommt er schleppend wieder!
Wie ich mich nur auf dich werfe,
gleich, o Kobold, liegst du nieder;
krachend trifft die glatte Schärfe.
Wahrlich, brav getroffen!
Seht, er ist entzwei!
Und nun kann ich hoffen,
und ich atme frei!


Wehe! wehe!
Beide Teile
stehn in Eile
schon als Knechte
völlig fertig in die Höhe!
Helft mir, ach! ihr hohen Mächte!

Und sie laufen! Naß und nässer
wirds im Saal und auf den Stufen.
Welch entsetzliches Gewässer!
Herr und Meister! hör mich rufen! -
Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister
werd ich nun nicht los.


"In die Ecke,
Besen, Besen!
Seids gewesen.
Denn als Geister
ruft euch nur zu diesem Zwecke,
erst hervor der alte Meister."


Johann Wolfgang von Goethe
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

23. chris schrieb am 15.11.2004 - 11:23 Uhr
Hallo,
tolle Seite für ´ne starke Truppe.
Vielleicht können wir ja zu Eurem nächsten Schützenfest
unsere spektakuläre Show Fire & Dance zeigen.
Mehr dazu unter http://www.fire-dance.de oder auch unter
http://www.funconcept.de
Na dann vielleicht bis bald?

Gruss chris
Homepage: Vorhanden, bitte klicken   Email: info[AT]fire-dance.de

24. Bauer schrieb am 14.11.2004 - 11:11 Uhr
Ich freu mich schon auf kommendes Bauernschützenfest. Gruß an alle fleißigen Bauern und Erntehelfer in Erwitte.
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

25. Carlo schrieb am 29.10.2004 - 23:03 Uhr
Ich freue mich, ich freue mich, ich freue mich!
Morgen ist es soweit, alte Kameraden treffen, Olaf`s Freibier trinken und lecker Frikadellen essen. Wir sehen uns dann morgen Abend in`er Halle
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

26. Schütze arsch schrieb am 19.10.2004 - 13:34 Uhr
Liegt ein Hase am Baggersee in seinem Liegestuhl, raucht einen Joint, ist glücklich und zufrieden mit sich und der Welt, kichert leise vor sich hin.
Da kommt der Biber an: "Ey Hase, was is'n mit Dir los? Haste was geraucht?
Ich will auch was abhaben."
Hase: "Nee alles meins. Das brauch ich selber noch."
Biber: "Och menno, biitteeeee! Ich hab noch nie in meinem Leben gekifft und will das mal probieren!"
Hase: "Okay, aber nur ein Zug. Aber damit es sich wenigstens lohnt und so richtig reinballert, ziehste an dem Joint, hältst die Luft an und tauchst unter."
Der Biber tut wie ihm geheißen, zieht, taucht einmal durch den ganzen See, atmet aus und es haut sofort voll in die Blutbahn! Er legt sich an die andere Uferseite, philosophiert über sich und das Gute in der Welt und chillt so vor sich hin.
Da kommt das Nilpferd an: "Biber was geht ab? Du hast bestimmt was geraucht? Gib mir auch mal was ab!"
"Nee, hab selber nur geschnorrt. Musste mal den Hasen fragen, der gibt dir bestimmt was ab. Der hängt genau auf der anderen Seite vom Ufer rum.
Musste einfach quer durchtauchen."
Das Nilpferd tut wie ihm geheißen, taucht durch den See zum Hasen.
Der Hase chillt in seinem Liegestuhl vor sich hin, wacht auf, starrt das Nilpferd mit großen Augen an und schreit:
"Ausatmen, Biber, ausatmen!!!"
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

27. frank schrieb am 25.09.2004 - 10:49 Uhr
dis gut
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

28. Webmaster schrieb am 22.09.2004 - 08:59 Uhr
Nach unserer Generalversammlung wird die HSV-Seite überarbeitet und dann sind auch Fotos zu sehen. Einen kleinen HSV-Shop wird es dann auch geben.

MfG
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

29. Runke jr. schrieb am 21.08.2004 - 23:12 Uhr
Ey King & Frau,

geht was wenn wir Schützenfest mal was eher machen? Meine Alten machen da gerade Urlaub, wo ich mit muß. Ende Jan. is cool. Das F... wird auch nicht so schnell schlecht, weil is echt kalt da. Was korrekt Krasses zu saufen weiß ich voll Bescheid. Das von Weihnacht is Sch... dagegen.

Hammergeil von Euch, echt supi

Runke jr.
Homepage: keine Angabe   Email: runke[AT]freenet.de

30. Runke schrieb am 15.08.2004 - 09:23 Uhr
Liebe Königin Nadine, lieber König Michael!
Leider bin ich kommendes Jahr auf Schützenfest nicht da wegen Urlaub. So frage ich Euch, ob es möglich ist die drei Tage vorzuverlegen. Ende Januar ist gut. Da bleiben beim Sammeln auch die Würstchen länger frisch. Glühwein kann ich auch einen guten empfehlen. Garantiert besser als der Christkindl.

Freu mich schon

Gruß Runke
Homepage: keine Angabe   Email: keine Angabe

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

© 1999 - 2018 bei Jens Schauer. Alle Rechte vorbehalten.
Das kostenlose Gästebuch von ComSite gibt's hier !

Diese Seite bookmarken: Bookmark speichern bei del.icio.com Diese Seite diggen! Reddit diese Seite Als Bookmark bei Facebook speichern Bei Propeller eintragen Furl diese Seite Fark diese Seite Bei Yahoo MyWeb2 eintragen Als Technorati Favorit eintragen! Bei Newsvine eintragen Twit diese Seite! Zu Windows Live Favoriten hinzufügen Bei Magnolia eintragen Bei Ask eintragen Bei Backflip eintragen Bei Blinklist eintragen Bei Blogmarks eintragen Bei Bluedot eintragen Bei FeedMeLinks eintragen Bei Kaboodle eintragen Bei Link A Gogo eintragen Bei LinkedIn eintragen Bei Mister Wong eintragen Bei Mixx eintragen Bei Multiply eintragen Bei Netvouz eintragen Bei Segnalo eintragen Bei Slashdot eintragen Bei Spurl eintragen Bei Yardbarker eintragen Bei StumbleUpon eintragen Bei Webnews eintragen Bei Linkarena eintragen Bei Icio eintragen Bei Linksilo eintragen Zu meinen Browser Favoriten hinzufügen